Breitbandausbau in ländlichen Gewerbegebieten

Die Bundesregierung will „alle Gewerbegebiete mit superschneller Glasfaser“ anschließen, „die über den Markt keinen Zugang bekommen.“ Dieses teilt Bundesminister Alexander Dobrindt per Pressemitteilung des BMVI vom 15.06.2016 der Öffentlichkeit mit. Der hiesige Landtagsabgeordnete Axel Miesner hat nun darauf mit einer Anfrage an die Landesregierung reagiert. In dieser möchte er gerne wissen, wie viel Gelder vom Förderprogramm nach Niedersachsen fließen und ab wann Unternehmen Anträge bei der NBank stellen können. Die Anfrage im Wortlaut finden Sie hier.